PA-01-01_02: Holistic Hypnotist basic - Ausbildung Hypnose

Präsenzausbildung – Holistic Hypnotist advanced (2 Tage)

795,00 

Von der Umsatzsteuerpflicht befreit gemäß § 4 Nr. 21 Buchst. a bb Umsatzsteuergesetz.

Präsenzausbildung – Holistic Hypnotist advanced (2 Tage)

✓ ursachenorientierte Hypnoanalyse
✓ sicher und flexibel hypnotherapeutisch Arbeiten
✓ Intensive Praxis- und Selbsterfahrung
✓ Max. 12 Teilnehmer

Edit Content
Diese Hypnoseausbildung für Fortgeschrittene richtet sich an Teilnehmende aus der basic-Ausbildung oder an bereits geübte Hypnotiseur:innen. Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt in der ursachenorientierten, auflösenden Hypnoanalyse. Du lernst in einem geschützten Rahmen, mit viel Praxiserfahrung und innerhalb einer kleinen Gruppe bestehend aus max. 12 Teilnehmenden. ✓ Techniken der Hypnosystemik ✓ Ressourcenstärkende Hypnoseverfaren ✓ Hypnose meets NLP (Neurolinguistisches Programmieren) ✓ Arbeit mit dem inneren Team ✓ Selbstbewusstsein steigern ✓ Ressourcenarbeit & Verankerung ✓ Selbsterfahrung und Praxistraining in kleinen Gruppen ✓ ganzheitliche Raucherentwöhnung Nach dieser Ausbildung bist du in der Lage, verschiedenste Themenbereiche deiner Klient:innen sicher und flexibel hypnotherapeutisch zu begleiten.
Edit Content
Im Anschluss an die Bestellung erhältst du eine Bestätigung deiner Buchung.
Edit Content
Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Kurs-/Ausbildungsbeginn wird eine Gebühr in Höhe von 50 % des in der Rechnung angegebenen Kaufpreises einbehalten. Ein späterer Rücktritt ist nur möglich, wenn der frei werdende Platz durch einen von dem ausfallenden Teilnehmenden zu stellenden Ersatzteilnehmenden besetzt wird. Ist dieses nicht möglich, ist der vollständige Kaufpreis zu bezahlen. Es kann in dem Fall auf eine andere stattfindende Veranstaltung umgebucht werden. In diesem Fall wird der gezahlte Kaufpreis auf das andere Seminar angerechnet. Bei Abmeldung oder Abwesenheit während des Seminars ist der gesamte Seminarpreis zu bezahlen. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden die geleisteten Zahlungen entsprechend zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Für die Teilnehmer:innen besteht kein Rücktrittsrecht, wenn der Veranstalter aus triftigen Gründen den oder vorgesehene/n Seminarleiter:in oder -ort oder -termin wechseln muss.
Edit Content
E-Mail
WhatsApp
LinkedIn